Sächsische Anwaltstage

Sächsischer Anwaltstag 2020

Teilnahmebedingungen


  1. Die Anmeldung wird mit Eingang bei uns verbindlich und verpflichtet
    zur Zahlung der Teilnehmergebühren.
  2. Die Gefahr der Nichtteilnahme – gleich aus welchen Gründen –
    liegt beim angemeldeten Teilnehmer; ggf. kann ein Vertreter
    entsandt werden.
  3. Eine kostenfreie Stornierung der Anmeldung ist bis 14 Tage vor
    Veranstaltungsbeginn möglich.
  4. Es bleibt dem AnwaltVerband Sachsen e.V. vorbehalten, ohne
    Angaben von weiteren Gründen die Anmeldung einseitig aufzuheben
    bzw. die Veranstaltung ggf. kurzfristig abzusagen. In
    diesem Fall werden die bereits gezahlten Teilnehmergebühren
    mit der Absage erstattet. Weitere Ansprüche der angemeldeten
    Teilnehmer sind ausgeschlossen.
  5. Der AnwaltVerband Sachsen e.V. übernimmt keine Haftung
    für mitgebrachte Gegenstände, insbesondere Garderobe,
    Taschen, Literatur, Notebooks, Handys etc.